Investition in der österreichischen Niederlassung Oberndorfer Druckerei GmbH – mehr Tempo

Industrielle Weiterverarbeitung mit mehr Tempo durch zwei Inline und Offline einsetzbare
Heft- und Einsteck-Anlagen von Müller-Martini

CirclePrinters freut sich, eine bedeutende Investition für die Magazin- und Katalogherstellung in der Oberndorfer Druckerei bei Salzburg, Österreich bekannt zu geben.

Bild Oberndorfer Druckerei GmbH Sammelhefter Tempo

Der Sammelhefter Tempo und die Einsteckmaschine Integro bilden eine ideale Inline-/Offline-Kombination

Insgesamt werden € 3 Millionen in die modernste und effizienteste Anlage, die es derzeit am Markt gibt, investiert.

Die neue Anlage ergänzt die bestehende Ferrag Hochleistungsanlage und erhöht die gesamte Produktivität des Unternehmens nachhaltig. In der neuen Linie können Produkte mit bis zu neun Bogenteilen geheftet werden sowie bis zu vier Beilagen inline dem Produkt zugeführt werden. Zusätzlich werden Komponenten für personalisierte Adressierung, Folienverpackung und Verschweißung mit 20.000 Exemplaren pro Stunde installiert. Segbert Palettierer mit Post-Sortierungsmöglichkeiten vervollständigen diese Investition.

Das neue Equipment ist im Frühjahr 2017 einsatzbereit und erlaubt CirclePrinters Central Europe sein Leistungsangebot in der industriellen Weiterverarbeitung für Magazin- und Katalogproduktion weiter auszubauen.

CirclePrinters Central Europe

Die CPCE betreibt an Ihren beiden Standorten J. Fink Druck (Deutschland) und Oberndorfer Druckerei (Österreich) sechs Hochleistungs-Rollenoffsetdruck-Maschinen. Dieses Equipment ermöglicht es, Produkte von 8 bis 88 Seiten zu fertigen und repräsentiert eines der umfassendsten Angebotsspektren im deutschsprachigen Raum. Zusätzlich verfügt CPCE über Inhouse Weiterverarbeitungsanlagen für Klebebindung, Drahtheftung sowie das Einstecken von Beilagen. Darüber hinaus werden alle Finishing-Leistungen für Kataloge und Zeitschriften sowie Inhouse-Versandlösungen mit unseren Postpartnern angeboten.

2016 zählt CirclePrinters Central Europe 280 qualifizierte Fachkräfte und verarbeitet 100.000 Tonnen Papier für Kunden aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Skandinavien.

Über CirclePrinters

Die CirclePrinters Gruppe ist das größte unabhängige Druck- und Medienunternehmen in Europa. Mit Hauptsitz in den Niederlanden ist die Gruppe in 11 europäischen Ländern vertreten und beschäftigt mehr als 1500 Mitarbeiter in seinen 5 Produktionsstandorten in Österreich, Belgien, Finnland, Deutschland und Spanien und den Verkaufsbüros in Frankreich, Niederlande, Portugal, Russland und Großbritannien.

2015 bedruckte CirclePrinters 500.000 Tonnen Papier für Magazine, Flyer, Kataloge und Bücher, um mehr als 3.000 Kunden in 27 Ländern in Europa, Amerika und Afrika zu beliefern.

Die CirclePrinters Strategie entwickelt sich aus seinen wettbewerbsfähigen Industrieplattformen heraus, ist innovativ und erbringt Mehrwert für seine Kunden. Das Serviceportfolio geht von kreativen und speziell konzipierten Design-Lösungen bis hin zur Postverteilung und deckt alle Bereiche der grafischen Wertschöpfungskette ab.

Für mehr Information besuchen Sie bitte unsere Homepage www.circleprinters.eu