CIRCLEPRINTERS B.V. ERNENNT NEUEN CEO

Die Konzernleitung der CirclePrinters Gruppe freut sich, die Ernennung von José M. Camacho als Chief Executive Officer mit sofortiger Wirkung bekanntzugeben.

Michel Guichard, der lange Zeit in seiner Position als CFO auch Agenden als CEO wahrgenommen hat, wird nun wieder voll in seiner Verantwortung als Finanzdirektor arbeiten.

Herr Camacho (36) hatte seit 2007 die Geschäftsführung der spanischen Konzernbetriebe (Impresia Ibérica) innegehabt. Er hat ein Diplom in Business Administration und International Business.

Die Konzernleitung hat schon des öfteren ihren Willen, die internationale Konsolidierung voranzutreiben, zum Ausdruck gebracht. Herr Camacho wird diese Absicht umsetzen.

„CirclePrinters wird eine Schlüsselrolle in der Konsolidierung der grafischen Industrie spielen“, stellt Herr Camacho fest. „Wir verfügen über eine sehr solide Basis mit einer sehr gut gemanagten Geschäftsgrundlage und haben uns in der Zeit der Finanzkrise reorganisiert. Das ist eine gute Ausgangslage um zu starten, aber wir wissen natürlich, dass wir viele weitere Herausforderungen meistern müssen, um eine stärkere Paneuropäische Plattform mit einem bedeutenden Marktanteil und einem starken Wertbeitrag für alle Stakeholder zu schaffen.“

CirclePrinters ist als ein europäischer Konzern engagiert, in Europa Qualitätsdruck und medienbezogene Leistungen zu liefern. CirclePrinters beschäftigt 3100 Menschen in 12 Ländern und macht einen Umsatz von 500 Millionen Euro.